8. Internationales MESSIAH – Chorfestival

26.April – 28.April 2018

 

"Zu Gast bei W.A. Mozart"

in Salzburg und Thalgau

 

 

 

Programm 2018

 

Donnerstag, 26.04.2018

 

17:00  Messiah-Chorprobe

im Saal der Salzburger Volkskultur, Zugallistraße 12 (Petersbrunnhof)

Chor mit Klavier. Leitung: Jan S. Bechtold & Erich Klug

Einlass:16:15 Uhr, Dauer: ca. 2 Std.

 

19:30  Sängertreff im Restaurant „Nestroy“ im Petersbrunnhof
Ein gemütliches Beisammensein für alle Sängerinnen und Sänger

 

Freitag, 27.04.2018

 

15:00  Messiah-Chorprobe

im Saal der Salzburger Volkskultur, Zugallistraße 12 (Petersbrunnhof)

Chor mit Klavier / Orchester. Leitung: Jan S. Bechtold & Erich Klug

Einlass:14:15 Uhr, Dauer: ca. 2 Std.

 

Franziskanerkirche Salzburg

 

19:00  Abendmesse und Konzert in der Franziskanerkirche Salzburg
Die teilnehmenden Chöre gestalten den Gottesdienst mit eigenem Programm.

Gemeinsam gesungen werden W.A. Mozart: „Ave verum corpus“ und  G.F. Händel: „Hallelujah“

 

20:30  Sängertreff im Restaurant „Sternbräu“
Ein gemütliches Beisammensein für alle Sängerinnen und Sänger

 

Samstag, 28.04.2018

 

10:00  Messiah-Generalprobe

im Saal der Salzburger Volkskultur, Zugallistraße 12 (Petersbrunnhof)

Chor, Solisten und Orchester. Leitung: Jan S. Bechtold & Erich Klug

Einlass: 09:30 Uhr, Dauer: ca. 3 Std.

 

16.30  Transfer (Bus) Salzburg – Thalgau

 

17.30  Ansingprobe in der Pfarrkirche Thalgau

 

19:00  „Messiah“ – Konzert in der Pfarrkirche Thalgau

mit dem Jubilate-Chor Salzburg, dem Diabelli-Chor Mattsee, Cantemus Wien, dem Ensemble Jean-Philippe Rameau Versonnex (F), dem Ökumenischen Singkreis Maria-Frieden/St. Martin Göttingen (D), Sängerinnen und Sängern des Domchores Lübeck (D), Sängerinnen und Sängern aus Salzburg, Österreich, Deutschland, Europa und aller Welt, Solisten und dem Kammerorchester der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg.

Musikalische Leitung: Jan S. Bechtold & Erich Klug

 

Pfarrkirche St. Martin Thalgau

 

22:15  Messiah – Chorfestival – Party im Landgasthof „Santner“ Thalgau
Ein fröhliches Beisammensein für alle Mitwirkenden.

Ca. 0:30  Transfer (Bus) Thalgau – Salzburg